BÜRO 21+. Der Schrottplatz der Zukunft liegt nicht am Stadtrand, sondern in Ihrem Büro.

Büro 21+
BÜRO 21+. Wie Ihre Salatverpackung wieder auf Ihrem Urlaubsteller landet.
9. März 2021

BÜRO 21+. Der Schrottplatz der Zukunft liegt nicht am Stadtrand, sondern in Ihrem Büro.

Büro 21+

Concept of recycling and recycle idea as garbage waste shaped as a human head made of glass plastic and cardboard trash on a horizontal background in a 3D illustration style.

Jeder weiß: Stahl und Metalle zu recyceln, ist umweltfreundlich. Es spart große Mengen Energie und senkt den CO2-Ausstoß um rund 50 Prozent. Doch es lassen sich nicht nur verschrottete Autos, ausgediente Waschmaschinen oder andere Großteile recyceln. Was niemand im Blick hat, sind die Kleinteile im Büro. Hier macht es die tägliche Masse: Hunderte Millionen Büroklammern, Getränkedosen oder ausgediente Kleingeräte. Es wird Zeit, diese Werte zu nutzen. Was halten Sie von einem cleveren Mikroschrottplatz im Büro?

MACHEN SIE MIT BEI DER BÜRO 21+ INITIATIVE.

Trennen Sie auch im Office die Wertstoffe wie Metalle. Die zukunftsweisenden Abfallbehälter zur Wertstofftrennung besitzen ein elegantes Design. Folgen Sie im Web dem Hashtag “buero21” oder besuchen Sie unsere Website: https://www.lune-raummobiliar.de

#buero21 #nachhaltigkeit #mülltrennung #wertstofftrennung #abfallbehälter #büro #recycling #umweltschutz #design #industrialdesign #raummobiliar #innenarchitektur

Es können keine Kommentare abgegeben werden.