DE EN NL

Großer Bahnhof für das Recycling

< Sieger des Orange Social Design Awards
27 Oktober 2014

Der Trend zur Abfalltrennung ist ungebrochen. Steigendes Umweltbewusstsein und knappere Rohstoffressourcen führen unter anderem dazu, dass mittlerweile nicht nur Haus- und Gewerbeabfall, sondern auch öffentliche Abfälle getrennt gesammelt werden. Die Schweizer Bundesbahnen weiten ihr Entsorgungs-Trennsystem auf weitere Bahnhöfe aus. Das erfolgreiche Pilotprojekt läuft seit 2012. Pro Großstadtbahnhof und Jahr werden ca. 100 Tonnen Abfall wiederverwertet. 128 Recycling-Stationen und 70 Aschenbecher sind es allein in Bern. Mit einer Quote von 95 Prozent korrekt entsorgten Wertstoffen bestätigen die Schweizer auf positive Weise ein Klischee und beweisen, dass sich Mülltrennung im öffentlichen Raum rechnen kann. Der Schweizer Interessengemeinschaft für Alu-Recycling ist das sogar eine Auszeichnung wert.

http://www.sbb.ch/bahnhof-services/dienstleistungen/recycling.html

http://www.igora.ch/de/aktivitaeten/swiss-recycling-award/green-can-award/

 

Mehr Infos zu modernen Abfalltrennbehältern, die sich für Sie rechnen, gibt es hier: 02762 987765-0 / kontakt(at)lune-raummobiliar.de

© Bildquelle: SBB

© 2017 Lune Raummobiliar GmbH. Alle Rechte vorbehalten.