DE EN NL

Bubble: Da kommt was in’s Rollen

< Werbung verboten?
17 November 2014

Die ersten sieben Bubble-Abfallbehälter wurden an die Berliner Stadtreinigungsbetriebe ausgeliefert. Damit kommt eine kleine Revolution in’s Rollen: Der kugelförmige Abfallbehälter verpackt maximales Volumen diskret auf minimaler Standfläche und fügt sich ästhetisch in das Straßenbild ein. Hier sind Stadtbildpflege, Aufenthaltsqualität und effiziente Entsorgung kein Widerspruch mehr. Erfahren Sie mehr:

http://www.bubble360.de/

http://www.bsr.de/

 

Eine Revolution rollt auf uns zu, machen Sie mit: 02762 987765-0 / kontakt(at)lune-raummobiliar.de

© Bildquelle: Lune

© 2017 Lune Raummobiliar GmbH. Alle Rechte vorbehalten.